Begleitung von Ausstellungen in Form von Museumsfilmen und Printprodukten

Meine Arbeitsweise:

1. Das Gespräch

Fragen stellen und ZUHÖREN! Ich versetze mich in mein Gegenüber hinein und versuche, sein Anliegen zu verstehen.

2. Das Konzept

Mein Gegenüber und ich arbeiten zusammen heraus, welche Intension dahinter steckt und welches Ziel erreicht werden soll.

3. Der Entwicklungsprozess, die Ideen

Die künstlerische Umsetzung setzt voraus, dass sich mein Kunde auf diesen Prozess einlässt. So bekommt das Projekt Tiefe.

4. Der Text

Texte transportieren Inhalte. Mein Ziel ist es, mit Texten zum Verständnis des jeweiligen Objekts (z.B. Film oder Ausstellung) beizutragen.

5. Die Grafik

Mit Grafik versuche ich, Sachverhalte zu erklären und zu visualisieren sowie Interesse hervorzurufen.

6. Sounddesign (Musik/Geräusche)

Mit Hilfe von Sounddesign erreiche ich eine Verstärkung der optischen Eindrücke von Film bzw. Exponat.

 

 

Start typing and press Enter to search